Jakobsweg Karte

Etappe 2: Von Roncesvalles (Orreaga) nach Zubiri

Vorherige Etappe Nächste Etappe
Distanz: 21 km
Gehzeit: 6.3 Stunden
Höhenmeter: 530 m

Von Roncesvalles führt der Weg über den Erro-Pass nach Zubiri. Kurz nach dem Ortsende von Roncesvalles gibt es das Rolandskreuz zu bestaunen, das an  den Ritter Roland erinnert. Der Legende nach verteidigte er sich sich unter dem fränkischen Herrscher Karl dem Großen verbissen und mutig, als baskische Freischärler die unter seinem Kommando stehende Nachhut des Heeres angriffen. Er weigerte sich lange Hilfe zu rufen, und als er es dann doch tat, war es für ihn und alle anderen Franken zu spät. Die Volksmeinung veranlasste Karl den Großen die Helden in der großen Totenkapelle von Roncesvalles zu bestatten.

Mir gefiel diese satte, grüne Etappe mit Wald und Wiesen sehr. Allerdings führt der Weg nach dem Erro-Pass über eine Stunde lang ziemlich steil und holprig hinab nach Zubiri.

Werbung


Vorherige Etappe Nächste Etappe